Während der Bestrahlung können akute Nebenwirkungen auftreten. Mit den heutigen Bestrahlungsformen gibt es jedoch viele Patienten, bei welchen während der Behandlung wenige oder sogar keine Nebenwirkungen auftreten.

Der betreuende Arzt wird Sie über die Nebenwirkungen, die in Ihrem persönlichen Fall auftreten können, ausführlich aufklären.

Wöchentlich wird eine ärztliche Konsultation stattfinden, wo die Nebenwirkungen kontrolliert werden. Bei grösseren Nebenwirkungen wird Ihnen eine Pflegefachperson Unterstützung bieten.