Dipl. Radiologiefachfrau/mann

Medizinbereich Tumor
Universitätsklinik für Radio-Onkologie
Strahlentherapie

Teil- oder Vollzeitpensum möglich | in Solothurn

Eintritt per 01.03.2021 oder n. V.

Die Universitätsklinik für Radio-Onkologie behandelt mittels modernem Gerätepark Patienten vornehmlich mit Tumorleiden und ist zusammen mit seinen Allianzpartnern der grösste Anbieter für Strahlentherapie in der Schweiz. Unser Fachpersonal mit ausgewiesener Expertise gewährt eine individuelle und umfassende Behandlung unserer Patienten. Als universitäres Referenzzentrum führen wir zudem eine enge Zusammenarbeit mit unseren Allianzpartnern und bieten diesen radio-onkologische Spezialtechniken an.

Ihre Herausforderung

Sie sind verantwortlich für die fachgerechte und selbständige Vorbereitung und Durchführung der Bestrahlung an den Patienten sowie deren Betreuung. Zudem koordinieren Sie die Patiententermine, fertigen Lagerungshilfen und Moulagen an und bedienen den CT. Im Alltag wird die konformale Technik, Rapi-dArc, sowie IMRT angewandt und selbstständig durchgeführt. Zur Bildgebung steht das OBI mit dem CBCT zur Verfügung.

Ihr Profil

Zur Ergänzung unseres Teams in Solothurn suchen wir eine/einen Dipl. Radiologeifachfrau/mann HF. Sie verfügen über eine exakte, engagierte Arbeitsweise. Eine wertschätzende Kommunikation sowie hohe Sozialkompetenz im Umgang mit dem Patienten sind für Sie selbstverständlich. Zudem zeichnen Sie sich durch hohe Leistungsbereitschaft und Teamgeist aus

Unser Angebot

Sie dürfen sich auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung und selbständiges Arbeiten, ein gut eingespieltes Team, attraktive Weiterbildungsangebote, gute Anstellungsbedingungen und eine 5-Tage-Woche freuen. Der Hauptarbeitsort ist Solothurn mit der Möglichkeit einer allfälligen Rotation nach Bern.

Kontakt

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne
Markus Reist, Leiter Radiologiefachpersonen
Telefon +41 31 632 81 04

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online.